Amicron-Faktura 10: Die wichtigsten Verbesserungen der osCommerce/xtCommerce-Schnittstelle

In der Version 10 wurden wichtige Änderungen bei der Shop-Schnittstelle durchgeführt.

Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Verbesserungen. Weiterlesen

Wie können Artikelbilder und URLs importiert werden?

Amicron-Faktura bietet drei Möglichkeiten, Bilder in die Artikelverwaltung einzulesen:

  1. Stammdaten-Import
  2. Importassistent für Artikelbilder
  3. Import aus dem Onlineshop

Eine Antwort auf die Frage, welchen Weg Sie verwenden sollten, finden Sie in der folgenden Beschreibung: Weiterlesen

Wie müssen die Verpackungseinheiten importiert werden, damit im Shop der korrekte Grundpreis berechnet wird?

Wenn Sie Artikel in die Artikelverwaltung von Amicron-Faktura importieren möchten, die anschließend in den Onlineshop übertragen werden sollen, müssen die Werte für die folgenden Felder importiert werden, damit im Shop der korrekte Grundpreis ausgewiesen wird:

Weiterlesen

Wie kann die Bezeichnung der Lieferart und Zahlweise beim Shopimport angepaßt werden?

Damit bei Lieferart und Zahlweise die entsprechenden Bezeichnungen verwendet werden, die Sie in Amicron-Faktura eingestellt haben, müssen Sie in der Definitionsdatei im Abschnitt <DEFINES> die Optionen <CONVERTLIEFERART> und <CONVERTZAHLWEISE> entsprechend anpassen.

Beispiel:

<CONVERTLIEFERART>Post=DHL,Nachnahme(bar)=Nachnahme</CONVERTZAHLWEISE>
<CONVERTZAHLWEISE>invoice=Rechnung,”bank transfer”=Bankeinzug,cod=Nachnahme,moneyorder=Vorkasse</CONVERTZAHLWEISE>

Fallen bei der Nutzung der eBay-Schnittstelle zusätzliche Gebühren an?

Nein, die Nutzung der eBay-Schnittstelle ist kostenlos. Es fallen lediglich die Auktionsgebühren an. Die Auktionsgebühren werden direkt von eBay berechnet.

Wie werden Artikel nach osCommerce / xtCommerce übertragen oder von dort importiert?

AMICRON-FAKTURA bietet Ihnen seit Version 8.5 in der Professional-Version die Möglichkeit, Artikel in einen Onlineshop zu übertragen oder von dort zu importieren.

Der Assistent für den Artikelabgleich mit dem Onlineshop wird über das Menü “Extras > Datenimport” aufgerufen.

Die Einstellungen zu Ihrem Onlineshop können Sie in den Programmoptionen unter Schnittstelle > Webshop durchführen. Es lassen sich dort mehrere Onlineshops einstellen (erster Shop z.B. Endkunden, zweiter für Händler).

Der Datenaustausch mit dem Onlineshop findet über ein bei AMICRON-FAKTURA mitgeliefertes PHP-Script statt, das sich im Unterordner des Shops befinden muss, siehe hierzu in der Dokumentation im Kapitel “Upload des Schnittstellen-Scripts”. Es wird also keine direkte Verbindung zu dem Datenbankserver Ihres Webshops benötigt, zumal diese von den meisten Internetprovidern aus Sicherheitsgründen nicht angeboten wird.

Als weitere Shop-Schnittstelle bietet Ihnen Amicron-Faktura bereits seit der Version 8.0 die Möglichkeit, eingehende Bestellungen automatisch aus dem Onlineshop zu importieren (Menü “Extras > Datenimport”), siehe hierzu in der Dokumentation im Kapitel “Datenimport > Aufträge importieren”.

Aus welchen Shop-Systemen können Aufträge importiert werden?

Amicron-Faktura verfügt in der Professional-Version über eine offene Importschnittstelle für Aufträge.

Als Importformat wird hierbei XML unterstützt. Die zu importierenden Auftragsdaten können entweder aus einer Datei ausgelesen oder via Internet über eine HTTP-Verbindung abgerufen werden.

Eine Liste der Onlineshop-Systeme, zu denen bereits eine Anbindung realisiert wurde, finden Sie auf folgender Seite: Shop-Schnittstelle

Dort werden auch diejenigen Shops aufgeführt, zu denen bereits ein Artikelabgleich möglich ist.

Falls Ihr Onlineshop noch nicht unterstützt wird, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Fehlermeldung “Connection Closed Gracefully” beim Artikelimport aus dem Webshop

“EIdConnClosedGracefully.Connection Closed Gracefully” bedeutet, dass der Webserver die Verbindung geschlossen hat.

Mögliche Ursachen:

Weiterlesen