Einträge von Andreas

Neues Amicron-Faktura 13 Release für die UStVA 2022 verfügbar

Amicron-Faktura 13 unterstützt über das optionale Fibu-Modul die Übertragung der Umsatzsteuervoranmeldung via Elster-Schnittstelle. Für UStVA-Zeiträume ab dem 1.1.2022 ist ein Update der Elster-Schnittstelle notwendig. Auch die Zusammenfassende Meldung benötigt dieses Update. Eine bereits installierte Vollversion können Sie über das Menü „Hilfe > Programm aktualisieren“ auf den neuesten Stand bringen (Release 15.12.2021). Hintergrund: Die elektronische Steuererklärung Elster ist ein Projekt der […]

Wichtige Hinweise zum Jahreswechsel

Als Anwender unseres Programms Amicron-Faktura finden Sie hier einige Tipps, was beim Jahreswechsel zu beachten ist. Über die folgenden Links können Sie die entsprechenden FAQ-Beiträge aufrufen: Wie wird für 2022 ein neuer Nummernkreis eingerichtet? Wie wird ein neues Wirtschaftsjahr angelegt? Wie kann eine Inventur durchgeführt werden? Wie lässt sich eine Inventurliste drucken? Denken Sie beim Jahreswechsel […]

Wie wird für 2022 ein neuer Nummernkreis eingerichtet?

Dieser Beitrag geht auf zwei Fragen ein, die zum Jahreswechsel immer wieder gestellt werden: 1. Wie kann man einen neuen Nummernkreis für die Aufträge ab 2022 einstellen? 2. Kann die Rechnungsnummer am Jahresanfang wieder auf den alten Startwert zurückgesetzt werden? Es ist nicht möglich, einen Nummernkreis zu verwenden, der bereits in vorigen Jahren genutzt  wurde. Auftragsnummern müssen […]

Neues Amicron-Faktura 13 Release mit Exportfunktion für One-Stop-Shop Steuererklärung verfügbar

Die ab dem 1.7.2021 in Kraft getretene EU-Umsatzsteuerreform wird bereits seit dem letzten Release von Amicron-Faktura 13 unterstützt, so dass Sie das One-Stop-Shop-Verfahren nutzen können, sofern Sie die EU-Lieferschwelle von 10.000€ überschritten haben. In dem neuen Release vom 17.8.2021 ist nun auch die entsprechende Auswertung enthalten, um die Umsatzwerte für die Steuererklärung über das Elster-Portal […]

Neues Amicron-Faktura 13 Release für die EU-Umsatzsteuerreform und One-Stop-Shop verfügbar

Wir haben Amicron-Faktura 13 für die ab dem 1.7.2021 in Kraft tretende EU-Umsatzsteuerreform angepasst, so dass Sie das One-Stop-Shop-Verfahren nutzen können, sofern Sie die EU-Lieferschwelle von 10.000€ überschritten haben. Die Beschreibung der neuen Funktionen finden Sie in diesem Beitrag. Das Update bieten wir allen Kunden der aktuellen Version 13 kostenlos an. Eine bereits installierte Vollversion […]

Die EU-Umsatzsteuerreform und das One-Stop-Shop-Verfahren für Fernverkäufe ab dem 1.7.2021

Sofern Sie Privatkunden im EU-Ausland beliefern und die ab dem 1.7.2021 geltende Lieferschwelle von 10.000 Euro überschritten haben, ist der Verkauf im Empfangsland steuerbar, d.h. die Lieferung unterliegt dem dort geltenden Steuersatz. Wenn die Lieferschwelle nicht überschritten wurde, ist die Lieferung / Leistung in Deutschland steuerbar und unterliegt somit wie gehabt der deutschen Umsatzsteuer (19 […]

Durch ein Windows-Update wird bei älteren Amicron-Faktura-Versionen das Logo schwarz

Das Windows-Update von März 2021 enthält Mängel. Berichtet wird über Abstürze und Druckprobleme. Uns wird von einigen Anwendern berichtet, dass seit dem März-Update das Firmenlogo in den Aufträgen nicht mehr korrekt gedruckt wird (es wird schwarz). Betroffen sind offenbar nur die alten Versionen Amicron-Faktura 11 und 12, zur aktuellen Version 13 sind keine Probleme bekannt. […]

Neues Amicron-Faktura 13 Release für die UStVA 2021 verfügbar

Amicron-Faktura 13 unterstützt über das optionale Fibu-Modul die Übertragung der Umsatzsteuervoranmeldung via Elster-Schnittstelle. Für UStVA-Zeiträume ab dem 1.1.2021 ist ein Update der Elster-Schnittstelle notwendig. Auch die Zusammenfassende Meldung benötigt dieses Update. Eine bereits installierte Vollversion können Sie über das Menü „Hilfe > Programm aktualisieren“ auf den neuesten Stand bringen (Release 18.12.2020). Hintergrund: Die elektronische Steuererklärung Elster […]

Neues Release für die UStVA ab dem 21.09.2020 notwendig

Am 21.09.2020 werden die Annahmeserver für ELSTER/ERiC aktualisiert und setzen dann eine neue Mindestversion für die verwendeten Schnittstellendateien voraus. Mit dem neuen Amicron-Faktura Release vom 10.08.2020 stellen wir Ihnen die aktualisierten Dateien als Webupdate zur Verfügung. Sie benötigen dieses Update, um ab dem Stichtag weiterhin die UStVA und Zusammenfassende Meldung übertragen zu können. Sie können […]

Erinnerung: Für die UStVA ab Juli 2020 ist das aktuelle Amicron-Faktura-Release notwendig

Für die Umsatzsteuervoranmeldung Juli 2020 benötigen Sie, bedingt durch die Mehrwertsteuersenkung, das aktuelle Amicron-Faktura 13 Release, wie bereits in im Juli beschrieben. Das Release wurde heute auf den Stand vom 5.8.2020 aktualisiert, da noch eine Korrektur bzgl. der innergemeinschaftlichen Erwerbe erforderlich war. Sie können eine bereits installierte Vollversion über das Menü „Hilfe > Programm aktualisieren“ auf den […]