Prüfen Sie Ihren Versionsstand

Prüfen Sie Ihren Versionsstand

Releaseversionen unserer Software

Wir empfehlen unseren Kunden stets die aktuellen Releaseversionen unserer Software zu nutzen und diese auch auf allen Stationen auf demselben Stand einzusetzen.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie die aktuellste Releaseversion im Einsatz haben, können Sie das einfach über die Titelzeile von Amicron Faktura/Mailoffice prüfen und mit den hier aufgelisteten Daten abgleichen.

versionscheck

Unsere aktuellen Releaseversionen

Amicron-Faktura 13 vom 11.11.2022
Amicron-Mailoffice 5.0 vom 05.10.2022

Sollten Sie eine veraltete Programmversion einsetzen, empfehlen wir, die Aktualisierung außerhalb Ihrer regulären Arbeitszeiten durchzuführen.

Bei einem Update kann es vorkommen, dass die Datenbankstruktur aktualisiert werden muss. Für diesen Vorgang wird ein exklusiver Zugang zur Datenbank benötigt, sodass ein produktives Arbeiten an den anderen Arbeitsplätzen während des Aktualisierungsvorgangs nicht möglich ist.

Wichtiger Hinweis
Bitte erstellen Sie vor einer Aktualisierung immer eine aktuelle Datensicherung, um einen möglichen Datenverlust beim Auftreten eines Fehlers zu vermeiden.

In der Regel können Sie die aktuelle Version über den Menüpunkt Hilfe > Programm aktualisieren herunterladen.

Allerdings stellen wir nicht alle unserer Zwischen-Releases als integriertes Webupdate zur Verfügung. Sollten Sie also einen veralteten Versionsstand verwenden und möchten diesen updaten, kontaktieren Sie uns gerne, um die aktuelle Releaseversion zu erhalten.

Aktuelle Programmupdates stehen nur unseren Servicevertragskunden zur Verfügung.