Neues Amicron Mailoffice 5.0 Release vom 9.1.2020 verfügbar

Für Amicron Mailoffice 5.0 ist ein neues Release vom 9.1.2020 verfügbar, das Sie wie immer über das Menü „Hilfe > Programm aktualisieren“ herunterladen können.

Seit dem vorigen Release sind folgende Verbesserungen enthalten:

E-Mails

  • Sortierung der Ordner geändert: Der Ordner Posteingang lag irgendwo zwischen den IMAP-Ordnern.
  • Korrektur: Das Markieren von E-Mails war nur eingeschränkt möglich, wenn die Funktion „Automatisch als gelesen kennzeichnen“ aktiviert war.
  • Korrektur: Beim Einfügen von Inhalt aus der Zwischenablage von Microsoft Word wurde der Text zusätzlich auch als Bild in die E-Mail eingefügt.
  • Korrektur: Bei E-Mails, die einer VIP-Gruppe zugeordnet sind, erschien beim Öffnen der E-Mail ein falscher Hinweistext.

Kalender

  • Bei Änderung der Farbe eines Termins verschwand der Termin vom Kalenderblatt.
  • Authentifizierung beim ersten Einrichten der Google-Kalender überarbeitet, da die alte Funktionsweise von Google nicht mehr unterstützt wird.
  • Termin- und Aufgaben-Suche: In der Liste der gefundenen Termine/Aufgaben war die Löschfunktion wirkungslos.
  • Google Kalender: Mehrzeilige Bemerkungen konnten nicht mehr gespeichert werden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie sich an der Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.