Neues Amicron-Mailoffice 4.0 Release vom 5.5.2010 verfügbar

Das neue Release vom 5.5.2010 können Sie über das Menü “Hilfe > Programm aktualisieren” herunterladen. Es behebt die folgenden Probleme, die sich im Release vom 27.4.2010 eingeschlichen haben:

Der Ausdruck von E-Mails funktionierte nicht mehr über die Tastenkombination STRG+P oder über den Druckerschalter (betrifft nur Windows XP).

Im Kalender wurde bei der Terminanlage mittels Mausklick die markierte Zeit nicht in den Editierdialog übernommen.

Im Kalender trat eine Fehlermeldung auf, wenn über das Menü Ansicht das Fenster „Aufgaben anzeigen“ aufgerufen wurde und mit „übernehmen“ geschlossen wurde.

3 Antworten
  1. MUSIKHAUS WALTER GRIMM
    MUSIKHAUS WALTER GRIMM sagt:

    Liebes Amicron-Team,
    Danke für Ihre fortwährende Entwicklung für Amicron!
    Möchte nur kurz mitteilen, das „Programm aktualisieren“ jeweils nicht mehr möglich ist.

    Können Sie das bitte wieder aktualisieren, damit man über „Programm aktualisieren“ die aktuellste Version herunterladen bzw. updaten kann?

    Herzlichen Dank für Ihre schnellstmögliche Antwort.

    Walter Grimm

    • Andreas Kleine
      Andreas Kleine sagt:

      Die Aktualisierung ist nach wie vor möglich. Falls es bei Ihnen nicht klappt wenden Sie sich bitte an den Support und geben die Rückmeldung an, die Sie beim Aufruf der Funktion erhalten. Am besten einen Screenshot.

  2. Torsten Schmidt
    Torsten Schmidt sagt:

    Auch bei mir funktioniert das Updaten offensichtlich nicht!
    MO 4.0 vom 07.12.2009

    Updater meldet:
    Update-Kontrolldatei gefunden
    Versionsbasierte Updatedatei gefunden
    Es konnte keine neue Version gefunden werden
    Internet-Verbindung getrennt

    Gibt es da noch einen anderen Weg?

Kommentare sind deaktiviert.